Ereignisreicher Tag in Köln

Am 1. Mai haben sich gegen 7:45 Uhr über 25 Mädels aus der U11 und U13 des TSV Gruiten – begleitet von mindestens ebenso vielen Fans – auf den Weg nach Köln gemacht.

Im Vorfeld des DFB-Pokalfinale der Frauen zwischen dem VFL Wolfsburg und SC Freiburg fanden ab 9:30 Uhr auf den Vorwiesen des Kölner Rhein-Energie-Stadions verschiedene Turniere für U11- und U13-Juniorinnen statt. Insgesamt haben über 100 Mannschaften von der Unterweser bis Frankfurt teilgenommen, mit dabei auch 3 Mannschaften vom TSV Gruiten.

Zwischen den Spielen gab es Gelegenheit sich auf dem Fan- und Familienfest umzuschauen. Unter dem Motto: Fußball, Fußball, Fußball wurde ein reichhaltiges Programm geboten.

Für unsere junge U11 war dies das erste große Turnier und unsere Mädels hatten viel Spass, z.B. beim Foto-Shooting mit dem DFB-Pokal und den ersten Profi-Interviews mit den Medienvertretern (vom WDR Radio).

U11 mit DFB-Pokal

U11 mit DFB-Pokal

Interview

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber auch unsere Mädels aus der U13 haben im ADAC YOUNG Generation-Cup bzw. im VW Caddy-Cup um Turnierpokale gekämpft, mussten sich letztlich aber doch teilweise knapp der starken Konkurrenz geschlagen geben.

U13 mit DFB-Pokal

U13 mit DFB-Pokal

Unter den Besuchern des Fan- und Familienfestes wurde auch der ehemalige Bundestrainer der Damen-Nationalmannschaft, Horst Hrubesch, gesichtet. Ob er Nachwuchstalente beim TSV Gruiten gesichtet hat, ist uns leider nicht bekannt.

Fans mit Horst Hrubesch

Fans mit Horst Hrubesch

Abgerundet wurde der ereignisreiche Tag für unsere Mädels durch den Besuch des DFB-Pokalfinales, zu dem alle teilnehmenden Kinder vom DFB bzw. dem Fußballverband Mittelrhein eingeladen wurden. Im Stadion des 1. FC Köln wurde die besondere Atmosphäre mit Abspielen der Nationalhymne, der Siegerehrung und den Fans erlebbar.

Der “blaue Punkt” unter dem L von Köln sind unsere Mädels

In der Halbzeitpause wurden die erfolgreichen Mädchenmannschaften im Stadion u. a. vom Bundespräsidenten Steinmeier und Horst Hrubesch geehrt. Aber vielleicht steht in den nächsten Jahren dann doch mal eine Spielerin dort auf dem Rasen, die ihre Karriere beim TSV Gruiten gestartet hat 😉

PS: Am Ende musste sich der Außenseiter aus Freiburg, der in der 1. Halbzeit mehrere gute Chancen nicht verwerten konnte, den Wolfsburgerinnen mit 0:1 geschlagen geben.

 

Anmeldung zum 11. TSV Kindergarten-Schul-Funturnier gestartet

Liebe Kinder, am Samstag, dem 22. Juni 2019 ab 11:00 Uhr ist es wieder so weit. Der Förderverein Jugendfußball lädt Euch zum 11. TSV-Kindergarten-Schul-Funturnier auf dem Sportplatz Gruiten ein.

Siegerpokale ab 2016 mit Unterstützung der Stadt-Sparkasse Haan, aber wie sieht der Pokal 2019 aus? Das verraten wir am 22.Juni 😉

Alle Kindergärten und Grundschulklassen in Gruiten stellen eine Mannschaft – und es sind nicht nur die Profis gefragt, sondern alle – auch Du.

Und jetzt ist nur noch ganz wichtig, dass Du am 22. Juni mit Sportschuhen und Sporthose (für dein Mannschafts-Trikot sorgen wir) und ganz vielen Fans – denn die sind beim Fußball enorm wichtig – ab 10:30 Uhr auf dem Sportplatz erscheinst und viel Lust und gute Laune mitbringst. Hast Du Lust? Dann sei dabei und melde Dich an! Wir freuen uns auf Dich!

Für das leibliche Wohl sorgen wir mit Getränken, Kuchen, Grillwürstchen, Kratzeis u.v.m.!

Dein Förderverein Jugendfußball Gruiten e.V.

Falls Du dennoch eine Frage hast, kannst Du uns gern eine Mail schicken an: funturnier@fussballjugend-gruiten.de

 

Fußball-Ferienfreizeit – Freie Plätze

Für die Fußballfreizeit des TSV Gruiten im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck vom 18. – 23. August liegen inzwischen über 30 Anmeldungen vor. Mitfahren dürfen alle Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 14 Jahren, die Spass an der Bewegung haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kinder Neueinsteiger, Freizeit- oder Vereinsspieler sind.
Aktuell sind noch einige Plätze bei den Jungen frei und wir nehmen noch Anmeldungen entgegen. Bei den Mädchen haben wir aktuell eine Warteliste eingerichtet und können derzeit keine zeitnahe Zusage über eine Teilnahme geben.

Meisterschaft frühzeitig gesichert

Am vergangenen Samstag, dem 30. März haben sich unsere U13-Juniorinnen durch einen 2:1 Sieg beim TSV Union Wuppertal frühzeitig die Meisterschaft in der Liga gesichert. Die D-Juniorinnen haben bis zu diesem Spieltag keinen Punkt abgegeben und ihre Spiele alle gewonnen. Zu dieser Leistung gratuliert der Förderverein herzlich und wünschen den Mädels viel Erfolg beim anstehenden Spiel im Viertelfinale des Niederrhein-Pokals bei den Mädels vom FC Neukirchen-Vluyn.

 

1 2 3 4 5 6