Futsal – A-Junioren Vize-Kreismeister

A-Junioren des TSV Gruiten sichern sich sensationell den Vize-Kreismeistertitel im Futsal

FutsalNachdem sich die U19 des TSV in der vergangenen Spielzeit durch einen tollen 5. Tabellenplatz direkt für die Leistungsklasse 2018/2019 qualifizieren konnte, musste die stark verjüngte Mannschaft zum Saisonstart feststellen, dass die dritte Saison in Folge in dieser ambitionierten Liga eine Herausforderung darstellen wird. Nach holprigem Saisonstart und vielen unglücklichen Niederlagen, standen am Sonntag die Futsal Kreismeisterschaften an. Dort ging man lediglich mit der Absicht an den Start Spaß zu haben, da die Konkurrenz um Niederrheinligist Cronenberg und l Mannschaften aus der starken bergischen Leistungsklasse, übermächtig wirkte.

Das erste Spiel gegen die höherklassige Mannschaft von Bergisch Born ging mit 1:0 an die Gruitener, sodass die Laune direkt gut war und man schnell sein Ziel ein Spiel zu gewinnen erreicht hatte. Es folgte der nominell stärkste Gegner, die Niederrheinliga-Mannschaft des Cronenberger SC. Auch die Gegner schienen unsere U19 nicht wirklich auf der Rechnung zu haben und gingen mit einer leicht überheblichen Einstellung in das Spiel, was sich rächen sollte: Unsere Jungs gewannen mit 2:0!

Es folgten mit dem 3:2 gegen den aktuellen Tabellenführer der Leistungsklasse aus Barmen und mit einem 2:0 gegen die TG Hilgen, ebenfalls eine Liga über dem TSV spielend, zwei weitere Siege, sodass es im letzten Spiel ein echtes Endspiel gegen die A-Jugend aus Heckinghausen gab, wobei den Gruitenern bereits ein Unentschieden zur absoluten Sensation genügt hätte.

Die ebenfalls höherklassige Mannschaft aus Wuppertal war letztlich die stärkere Mannschaft und konterte unsere Jungs am Ende wunderschön aus und entschied das Spiel mit 4:1 für sich, sodass Gruiten und Heckinghausen nun punktgleich an der Tabellenspitze standen, allerdings hatte Heckinghausen bekanntlich den direkten Vergleich gewonnen und sicherte sich nicht unverdient den Kreismeistertitel.

Die A-Junioren des TSV konnten erhobenen Hauptes die Halle verlassen und tankten Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben im Abstiegskampf in der Leistungsklasse.



(Foto & Bericht: M. Tekaat)

Ein Kommentar

  • Thomas Fulde

    Mega Erfolg ! Glückwunsch Jungs !!! Den Dorfverein mit Tradition 1884 hat keiner auf der Rechnung 😉