Aktion Torpatenschaft

Torpatenschaft Jugendmannschaften

Ab sofort sucht der Förderverein Jugendfußball für die Saison 2019/20 Torpaten für unsere Jugendmannschaften des TSV Gruiten 1884 e.V.

Was ist ein Torpate?
Eine Torpatenschaft ist mit dem Prinzip des Sponsorenlaufs vergleichbar. Statt für jede gelaufene Runde spendet der Torpate für jedes geschossene Tor seiner gewählten Jugendmannschaft einen selbst gewählten Betrag (ab 0,50 € / Tor) an den Förderverein. Ein Torpate kann auch mehrere Mannschaften unterstützen.

Wer kann Torpate werden?
Torpaten können Eltern, Tanten, Onkel, Omas und Opas, Freunde und natürlich auch Firmen werden.


Wann muss ich spenden?
Abgerechnet wird zum Saisonende. Dann werden alle Tore aus den Meisterschaftsspielen (Tore aus Pokalspielen, Freundschaftsspielen oder Turnieren werden nicht berücksichtigt!) addiert und mit dem gewählten Betrag multipliziert.

Beispiel:
Ein Torpate entscheidet sich 1 Euro für jedes Tor der X-Jugend zu spenden, aber maximal 75 Euro. Wenn die X-Jugend am Ende der Saison 2019/20 in ihren Meisterschaftsspielen insgesamt 70 Tore geschossen hat, so spendet der Torpate 70 Euro für diese Jugendmannschaft. Bei 85 Toren wären es dann maximal 75 Euro.

Wie werde ich Torpate?

  1. Torpatenschaft 2019/20 herunterladen,
  2. ausdrucken,
  3. leserlich ausfüllen
  4. und dem Förderverein Jugendfußall per Email, persönlich oder per Post zukommen lassen.